Braucht Neuenkirchen einen Bürgerbus? Um das zu beantworten schauen wir in die Zeit als alles begann.

Schon 1977 entstand in den Niederlanden das Konzept als „Buurtbus“ (Nachbarschaftsbus). In den 1980er Jahren wurden in Gemeinden Nordrhein-Westfalens erstmals Bürgerbusse in Deutschland erprobt. Ab den 1990er Jahren entstanden bereits viele Bürgerbusvereine in ganz Deutschland. 
Der erste Bürgerbusverein im Heidekreis startete im Frühjahr 2002 in Schwarmstedt. Es folgten 2013 Schneverdingen, 2014 Walsrode und 2017 Fallingbostel. 
2018 gründete sich der Bürgerbusverein in Neuenkirchen auf Initiative der Gemeinde Neuenkirchen.

Braucht Neuenkirchen nun einen Bürgerbus? Ja, ich glaube unsere gewählten Vertreter haben die Zeichen der Zeit erkannt und die richtige Entscheidung getroffen. Der Wille der öffentlichen Hand, die Fördertöpfe zugunsten des öffentlichen Nahverkehrs zu bedienen, ist groß. Derzeit kann niemand verlässlich sagen wie es zukünftig um die Mobilität stehen wird.

Das Forschungsschiff „Polarstern“ brach Ende September für ein Jahr in die Arktis auf. Während dieser Expedition werden internationale Wissenschaftler aus unterschiedlichen Bereichen die Folgen des Klimawandels untersuchen. Nach Aussage des Expeditionsleiters Markus Rex erwartet man Antworten auf viele offene Fragen.

In diesem Jahr hat der Bürgerbus Neuenkirchen so viel Erfahrung sammeln können, um einen klimafreundlichen Fahrplan noch näher am Bürger erstellen zu können. Noch besser kann der Fahrplan werden, wenn wir entsprechendes Feedback aus der Bevölkerung erhalten.

Wir, vom Verein Bürgerbus Neuenkirchen e.V., sind auf jedem Fall motiviert dem Projekt Bürgerbus zu dienen. Machen auch Sie mit!

Was gibt es Neues…?

  • Dem positiven Feedback der Infostände folgend, haben wir eine Sprechstunde auf dem Schröers Hof eingerichtet. Termine jeweils von 9:30Uhr – 11:30Uhr sind:
16.- & 29.Okt., 13.- & 27 Nov., 11. Dez. und 15.-& 29 Jan. 2020.
  • Fördergelder sind vom Landkreis Heidekreis und der Gemeinde Neuenkirchen bereitgestellt. Von der LNVG ist ein positiver Bescheid in Aussicht gestellt. Es fehlt der genehmigte Fahrplan.
  • Unsere Webseite ist erstellt. Sie erreichen diese unter 
www.bürgerbus-neuenkirchen-hk.de
 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne informieren wir interessierte Vereine auf ihren Veranstaltungen zum Stand des Bürgerbus Neuenkirchen.


Info-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie an!

BürgerBus Neuenkirchen e.V.
Tel: +49 (0)171 326 50 76

Mitstreiter gesucht!

Sie haben Interesse am BürgerBus?
Wir freuen uns über jede Unterstützung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Fahrplan ab 01.03.2021 (Dienstag-Freitag)

Flyer BürgerBus Neuenkirchen

Smartphone Sprechstunde

An alle Mitglieder des SoVD und des Bürgerbus Neuenkirchen:
Wie mache ich das Smartphone für mich nützlich, obwohl ich ja eigentlich bedenken habe?

zur Smartphone Sprechstunde

“Wenn das alte Jahr reich an Erfolg war, so freue dich auf das neue. War es aber schlecht, dann erst recht”.
(Karl-Heinz Söhler). 

Letzte Aktualisierung

 Montag , 22. August 2022

Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.